Marodar

by Marodar

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €4 EUR  or more

     

1.
2.
03:42
3.
02:48
4.
03:56

credits

released June 7, 2019

Recorded, mixed & mastered: Blastbeat Productions

license

all rights reserved

tags

about

Marodar Kiel, Germany

Punkrock mit Hardcore- und Metaleinflüssen

contact / help

Contact Marodar

Streaming and
Download help

Track Name: Gast Deiner Selbst
Es legt sich wie ein Tuch über deinen Kopf,
vernimmst den Geruch des erloschenen Dochtes.
Die Kerze brennt nicht mehr, das Licht ist aus
und du erkennst nichts mehr, außer ein bisschen Rauch.

Diese dünne Wand, sie gibt schnell nach.
Trübt den Verstand,
so als wärst du wach.
Der Körper versagt, der Geist ist noch da.
Es beginnt die Jagd - die ganze Nacht!

Die ganze Nacht.

Sie ziehen dich zu sich in die Tiefe.
Sie rufen deinen Namen. Deine Ängste, Wünsche, Triebe.
Allein mit dir selbst, mit allem schutzlos konfrontiert.
Wer ist jetzt der Held, der gegen sich als Antagonist verliert?

Du willst hier weg, versuchst zu fliehen.
Gebunden an diesen Fleck, kannst nicht einfach weiterziehen.
Du bist Gast deiner Selbst, Gastfreundschaft hier kleingeschrieben.
Das hier ist Teil deiner Welt - in deinem Kopf mit all seinen Kriegen!

Die ganze Nacht.

Die ganze Nacht
bist du Sklave deiner eigenen Träume.
Die ganze Nacht,
mit all deinen Monstern und du bist ihre Beute.

Sie stehen vor deiner Tür,
sie stehen vor deinem Fenster!
Sie rufen stets nach dir,
Du kannst ihnen nicht entkommen!

Sie klopfen an das Holz,
sie schlagen gegen das Glas!
Du hast sie nie gewollt,
doch jetzt sind sie hier - sie sind da!
Track Name: Kiste
Wieso? Es ist doch schön so wie es ist.
Lass uns einfach nur die Augen schließen,
bis man alles vergisst.
Wieso? Du hast schon lange nicht mehr geweint,
und auch diese Alpträume kommen nur noch selten in letzter Zeit.

Naja, ich sag mal so:
Kummer, ja Kummer sind wir gewohnt.
Es war nie anders, also bleibt es so.

Machst du etwa Witze?
Es ist doch prima wie es lief.
Pack deine Wünsche in die Kiste
und wir vergraben sie ganz tief!
Und wächst ein Baum dort an der Stelle,
trägt er die verbotene Frucht,
müssen wir ihn dann halt fällen,
denn er verpestet unsere Luft!

Mit deinen Gefühlen,
deinen Ideen.
Wollen sich nicht fügen,
wollen nicht mitgehen.
Track Name: Memento Mori
Ein schickes, feines Leben,
behutsam, nie etwas riskieren.
Morgens, mittags, abends beten,
doch irgendwann wird es passieren.

Und der Blick wird langsam trübe,
der Körper taub, der Kopf so müde
und die Welt um dich herum wird langsam schwarz.
Wo sind die Füße, die dich tragen?
Und dein Herz hört auf zu schlagen.
Er ist gekommen, geleitet dich in's Grab.

Ein gut gepflegter Garten
vor'm schönen Einfamilienhaus.
Trotz Festbeleuchtung zu erwarten,
jedes Licht geht irgendwann aus.

Und der Blick wird langsam trübe,
der Körper taub, der Kopf so müde
und die Welt um dich herum wird langsam schwarz.
Wo sind die Füße, die dich tragen?
Und dein Herz hört auf zu schlagen.
Er ist gekommen, geleitet dich in's Grab.

Memento Mori!
Track Name: Sintflut
Eine Existenz auf Zeit,
ein paar Millimeter
auf der Zeitachse des großen Ganzen.
Erscheinen wir sehr klein.
unmaßgeblich, unwichtig,
hat eh kaum Konsequenzen, was wir machen.

Was kümmert dich die Zukunft,
die du selbst nicht erlebst,
denkst du dir. Egoismus sehr versiert.
Haben doch keine zweite Zuflucht,
schaufeln unser eigenes Grab,
jeden Tag. Ignoranz perfektioniert.

Nach mir die Sintflut
aus brodelndem Gift.

Den Planeten nur gepachtet,
die Zukunft ist der Pfand.
Die Vertragsregeln missachtet,
als selbstverständlich anerkannt. Na, vielen Dank.

If you like Marodar, you may also like: